Veranstaltungskalender

04.02. | Frauenfrühstück

9 Uhr im DGH

25.02. | 1. Kostümball TuS Hohen-Sülzen

um 20:11 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus

28.02. | Kinderkräppelkaffee TuS Hohen-Sülzen

um 14:11 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus

18.03. | Stabausfest

k.A.

30.04. | Dorfgemeinschaftstag

um 18 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus

14.05. | Konfirmation

in der ev. Kirche

10.06. | Besuch aus Maron

wird noch bekannt gegeben

Zur Jahresübersicht

Veranstaltungen im Umkreis der VG Monsheim

Ortsnachrichten

Sitzungstermine

25.01. | Verschönerungsverein Mitgliederversammlung

um 19:30 Uhr im Laininger Hof

04.02. | VdK Jahresversammlung

um 16 Uhr

11.03. | GZV Jahreshauptversammlung

um 19:30 Uhr

16.03. | VG Feuerwehr Jahreshauptversammlung

im DGH

23.11. | Einwohnerversammlung

um 19 Uhr im DGH

Kontakt zur Gemeinde

Ortsbürgermeister

Kurt Görisch
Telefon: 06243.903965
.(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)

Sprechstunde montags von 18 - 19 Uhr im Rathaus

Interessante Links

Logo Verbandsgemeinde Monsheim und externer Link

Touristinfo

Logo www.rheinhessen.de und externer Link
Logo Verkehrsverbund Rhein-Neckar und externer Link

Fahrplanauskunft

Logo www.suedl-wonnegau.de und externer Link
Logo www.m-r-n.com und externer Link
Logo wikipedia.de und externer Link

Logo der Verbandsgemeine Monsheim
Die Ortsgemeinde Hohen-Sülzen gehört zur Verbandsgemeinde Monsheim.

» Startseite

Herzlich Willkommen

auf den Seiten unseres Weindorfes.


Südlicher Ortseingang

Mauer mit Schriftzug Weindorf Hohen-Suelzen und WappenIn 2013 wurde der südliche Ortseingang neu gestaltet. In Anlehnung an die Bruchsteinmauer des gegenüberliegenden alten Bauernhauses hat man sich darauf verständigt, die Mauerscheibe in ähnlicher Bauweise mit Sandstein zu erstellen. Diese kommen aus dem Haardter Steinbruch bei Neustadt - genau wie die Steine der Skulptur am nördlichen Eingang - und haben somit trotz ihrer unterschiedlichen Optik etwas Gemeinsames.
Der Schriftzug und das Wappen der Ortsgemeinde wurden von einer Firma aus Eisenberg-Steinborn gegossen. Planung und Organisation erfolgen in Eigenregie der Gemeinde, zudem wurde die Hälfte der Kosten durch private Spenden finanziert!

Historische Traubenlese

Trauben für die Jubiläumsweine von den Dorfbewohnern gelesen

Lesen Sie mehr...

Weinbau in Hohen-Sülzen

Im ersten vorhandenen Dokument über unseren Ort aus dem Jahr 766 wird schon der Weinbau erwähnt. Ucbertus schenkt dem Kloster Lorsch Ackerland und einen Weinberg. Vermutlich gab es schon hunderte Jahre vorher, während der Römerzeit Weinbau.

Lesen Sie mehr...

Ruftaxi

Was ist zu beachten, wenn man abends ein Ruftaxi bestellen möchte?

Lesen Sie mehr...

Bau- und Dorferneuerungsausschuss

Details zum Gremium

Lesen Sie mehr...

nach oben