Veranstaltungskalender

23.08. | “Picnic en blanc” der FWG

Weitere Infos folgen

10.09. | Seniorenfahrt - abgesagt

Treffpunkt Dorfgemeinschaftshaus

27.09. | Herbstfest Bürgertreffen

ab 15 Uhr auf dem Rathausplatz

04.10. | Erntedankfest

14 Uhr

27.11. | 11. Adventsausstellung

ab 17 Uhr, Wormser Strasse 48a

29.11. | VdK Weihnachtsfeier

12 Uhr

29.11. | 1. Adventstreffen

ab 17 Uhr auf dem Rathausplatz

06.12. | TUS Nikolausfeier

ab 18 Uhr auf dem Rathausplatz

13.12. | Geflügelzuchtverein Lokalschau

12.-13.12. im DGH

13.12. | 2. Adventstreffen

ab 17 Uhr auf dem Rathausplatz

18.12. | Öffentliche Weihnachtsfeier Feuerwehr

ab 18 Uhr im DGH

20.12. | 3. Adventstreffen

ab 17 Uhr auf dem Rathausplatz

Zur Jahresübersicht

Veranstaltungen im Umkreis der VG Monsheim

Interessante Links

Logo Verbandsgemeinde Monsheim und externer Link

Touristinfo

Logo www.rheinhessen.de und externer Link
Logo Verkehrsverbund Rhein-Neckar und externer Link

Fahrplanauskunft

Logo www.suedl-wonnegau.de und externer Link
Logo www.m-r-n.com und externer Link
Logo wikipedia.de und externer Link

Logo der Verbandsgemeine Monsheim
Die Ortsgemeinde Hohen-Sülzen gehört zur Verbandsgemeinde Monsheim.

» Startseite > Impressum

Impressum und Datenschutz

Angaben gemäß Datenschutzgrundverordnung DS-GVO

Verantwortlich für den Inhalt:
Ortsgemeinde Hohen-Sülzen
Ortsbürgermeister Andreas Thon
Bahnhofstr. 24
67591 Hohen-Sülzen

Telefon 06243 3759557
.(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)

Design, Umsetzung und Redaktion:
Britta Dutz-Jäger | management@kommunikation
Im Striegel 13
67591 Hohen-Sülzen

.(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden https://ec.europa.eu/consumers/odr/. Verbraucher haben die Möglichkeit, diese Plattform für die Beilegung ihrer Streitigkeiten bei Vertragsschlüssen im elektronischen Rechtsverkehr zu nutzen.

Datenschutz

Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten

Beim Besuch der Website
Beim Aufrufen unserer Website www.hohen-suelzen.de werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Webseite gesendet.

Dies geschieht in anonymisierter Form. Folgende Informationen werden temporär in einem sogenannten Logfile gespeichert. Logfile-Informationen werden aus Sicherheitsgründen (z.B. zur Aufklärung von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen) für die Dauer von maximal 7 Tagen gespeichert unddanach gelöscht.

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners,
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
  • Name und URL der abgerufenen Datei,
  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),
  • verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

Bei der Kontaktaufnahme
Bei Fragen jeglicher Art bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit uns über die auf der Website angegebene E-Mail-Adresse Kontakt aufzunehmen. Dadurch lassen Sie uns automatisch Ihr E-Mail-Adresse sowie weitere Informationen wie Ihren Namen, ggf. Adresse und Telefonnummer zukommen.

Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DS-GVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung.
Die via E-Mail von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage gelöscht. Sie können der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit per E-Mail widersprechen. In einem solchen Fall kann die Konversation nicht fortgeführt werden.

Weitergabe von Daten
Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt.
Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DS-GVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht.

Verlinkungen
Soweit von unserer Webseite aus zu Inhalten anderer Anbieter verlinkt wird, wird der Link im HMTL-Code als Externer Link Bezeichnet und angezeigt, wenn man die Maus über den Link bewegt (Tooltip). Die Nutzung dieser Angebote, auf die wir keinen Einfluss haben, unterliegt ggf. anderen Bedingungen als in dieser Datenschutzerklärung beschrieben.

Cookies

Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Webseite auf, so können Cookies auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Cookies enthalten charakteristische Zeichenfolgen, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen einer bereits besuchten Webseite ermöglichen und somit das Surfen im Internet benutzerfreundlicher gestalten sollen.

Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Dies kann auch automatisiert erfolgen. Die Nutzung unserer Webseite ist auch ohne Cookies möglich.

Einbindung sozialer Netzwerke

Diese Webseite bindet keine sozialen Netzwerke ein, weder direkt noch per Verlinkung.

Betroffenenrechte

Sie haben das Recht:

  • gemäß Art. 15 DS-GVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
  • gemäß Art. 16 DS-GVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  • gemäß Art. 17 DS-GVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • gemäß Art. 18 DS-GVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  • gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DS-GVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und
  • gemäß Art. 77 DS-GVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Betriebssitzes wenden.

Verantwortliche Stellen

Für die Webseite www.hohen-suelzen.de verantwortlich im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und des Landesdatenschutzgesetzes Rheinland-Pfalz ist die:
Ortsgemeinde Hohen-Sülzen
Ortsbürgermeister Andreas Thon
Bahnhofstraße 24
67591 Hohen-Sülzen
Deutschland
Telefon +49 6243 3759557

Datenschutzbeauftragte der Verbandsgemeinde Monsheim

Herr Stephan Beer
Alzeyer Straße 15
67590 Monsheim
Deutschland
Telefon +49 6243 1809 22
datenschutzbeauftragter(at)vg-monsheim.de

Aufsichtsbehörde des Landes Rheinland-Pfalz
Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz
LfDI
Postfach 3040
55020 Mainz
poststelle(at)datenschutz.rlp.de
www.datenschutz.rlp.de

nach oben