Interessante Links

Logo Verbandsgemeinde Monsheim und externer Link

Touristinfo

Logo www.rheinhessen.de und externer Link
Logo Verkehrsverbund Rhein-Neckar und externer Link

Fahrplanauskunft

Logo www.suedl-wonnegau.de und externer Link
Logo www.m-r-n.com und externer Link
Logo wikipedia.de und externer Link

Logo der Verbandsgemeine Monsheim
Die Ortsgemeinde Hohen-Sülzen gehört zur Verbandsgemeinde Monsheim.

» Startseite > Tourismus > Veranstaltungen >  Kerwe in Hohen-Sülzen

Kerwe in Hohen-Sülzen

Immer am vierten Wochenende im Juli, von Freitag bis Dienstag, findet in Hohen-Sülzen die traditionelle Kerwe statt. An diesen Tagen wird auf dem Rathausplatz und an verschiedenen Plätzen und Höfen gefeiert.

Rede der Kerwe Burschen auf der Rathaustreppe Das Fest beginnt freitags um 19 Uhr mit der mit Spannung erwarteten »Kerweredd« vom Balkon des historischen Rathauses. Wie jedes Jahr werden die Dorfgeheimnisse des vergangenen Jahres offenbart und an die gebannt zuhörenden Mitbürgerinnen, Mitbürger und Gäste weitergegeben.
Anschließend werden die Kerweborsch und das Kerwemääd, gefolgt von den Bürgerinnen und Bürgern, vom Rathaus zur alten Eiche ziehen und dort im Schweiße Ihres Angesichts die Kerb aus ihrem Grab heben. Danach darf endlich gefeiert werden!
Ihr liewe Leid, die Kerb die schreit! Drum holt se raus es is bald Zeit!

Im Mittelpunkt des Geschehens steht unser historisches Rathaus. Ein kleiner »Vergnügungspark« ist auf dem Rathausplatz aufgebaut, sehr beliebt bei unseren jüngeren Besuchern. Seine Treffsicherheit kann man am Schießstand unter Beweis stellen und selbstverständlich gibt es auch einen Süß- und Spielwarenstand.

Kerwe-Treiben vor dem Rathaus 2014 Im Keller des Rathauses präsentieren Weingüter aus unserer Gemeinde ihre Weine und Sekte, ein kulinarisches Angebot erwartet Sie ebenfalls.
Schmackhafte Speisen und heimische Getränke werden in den Höfen »Zum Profitsche«, im »Rosinahof« sowie im Weingut Nettelbeck serviert.

Hinter dem Dorfgemeinschaftshaus lädt DJ Mike zur Party in der »Casa Latina« ein. Im »Rosinahof« und in der »Casa Latina« wird Live Musik geboten.

Begräbnis der Kerwe unter der alten Eiche 2010 Der Kerbeausklang am Dienstag findet mit dem traditionellen Heringsessen statt. Gegen 23 Uhr startet der Fackelzug zur alten Eiche. Hier halten die Kerweburschen ihre letzte Rede und berichten über wichtige Ereignisse und Kuriositäten aus den vergangenen fünf Tagen. Dann wird die Kerb begraben.

Das Programm für das aktuelle Kerwe-Jahr wird im Veranstaltungskalender veröffentlicht.


nach oben