Interessante Links

Logo Verbandsgemeinde Monsheim und externer Link

Touristinfo

Logo www.rheinhessen.de und externer Link
Logo Verkehrsverbund Rhein-Neckar und externer Link

Fahrplanauskunft

Logo www.suedl-wonnegau.de und externer Link
Logo www.m-r-n.com und externer Link
Logo wikipedia.de und externer Link

Logo der Verbandsgemeine Monsheim
Die Ortsgemeinde Hohen-Sülzen gehört zur Verbandsgemeinde Monsheim.

» Startseite > Rathaus > Ortsnachrichten > TUS Hohen-Sülzen 1921 e.V. >  Spenden für Flutopfer in Marienthal

Spenden für Flutopfer in Marienthal

Vorletzte Woche Sonntag fand nach corona-bedingter Pause wieder die Weinbergshäuschenwanderung in Hohen-Sülzen statt. Wir, als TuS Hohen-Sülzen, versorgten an zwei Ständen, unter Einhaltung der geltenden Hygieneregeln, die Wanderer mit leckeren Getränken und einigen Kleinigkeiten für das leibliche Wohl.

Schon kurz nach Beginn waren alle Plätze an unseren Locations belegt und den Besuchern war eindeutig anzumerken, wie sehr sie sich freuten endlich wieder in gemütlicher Atmosphäre zusammensitzen und genießen zu können. Erst das aufkommende Gewitter und die damit verbundenen Sturmböen trübten die heitere Stimmung etwas – allerdings nur für kurze Zeit.

Daher freuen wir uns über einen sehr gelungenen Tag, an dem wir 2.505 Euro für den Wiederaufbau des Weilers Marienthal sammeln konnten. Diese werden wir in den nächsten Tagen überweisen.

Besonderen Dank möchten wir an dieser Stelle allen freiwilligen Helfern aussprechen, ohne die wir dieses Event nicht hätten meistern können.
Nicht vergessen möchten wir die Weingüter Dieter Blasius, Müller und Söhne sowie Spanier-Gillot. Dank der großzügigen Spende der dreien war es erst für uns möglich den Tag so erfolgreich zu gestalten.


nach oben