Touristinfo

Logo Touristinfo der Verbandsgemeinde Monsheim

Bestellen Sie Ihr kostenloses Exemplar der Infobroschüre "Der Süden Rheinhessens"

Interessante Aktivitäten

Erlebnisangebot für Nichtjäger

Begleiten Sie einen erfahrenen Jäger auf seinem Gang durch sein Revier.
Weitere Informationen www.jagen-erleben.de

Interessante Links

Logo Verbandsgemeinde Monsheim und externer Link

Touristinfo

Logo www.rheinhessen.de und externer Link
Logo Verkehrsverbund Rhein-Neckar und externer Link

Fahrplanauskunft

Logo www.suedl-wonnegau.de und externer Link
Logo www.m-r-n.com und externer Link
Logo wikipedia.de und externer Link

Logo der Verbandsgemeine Monsheim
Die Ortsgemeinde Hohen-Sülzen gehört zur Verbandsgemeinde Monsheim.

» Startseite > Tourismus > Rad und Wanderwege >  Barbarossa-Radweg

Barbarossa-Radweg

Schild Barbarossa RadwegDer Barbarossaradweg ist ein touristischer Radweg und wurde 2008 durchgängig in beiden Richtungen neu beschildert. Namensgeber für diesen Radweg ist Kaiser Friedrich I., genannt Barbarossa, der die Geschichte der heutigen Pfalz im 12. Jahrhundert maßgeblich beeinflusste.

Die Idee für diese Radstrecke war, dem Radtouristen eine Ost-West-Querung durch die Pfalz anzubieten, bei der die typischen Landschaftsbilder der Pfalz durchfahren werden.

Er führt von Worms am Rhein zunächst durch die von Landwirtschaft geprägte Rheinebene bis an die Deutsche Weinstraße mit ihren Weinbergen und den malerischen Weinorten. Im weiteren Verlauf wird ein Teil des Pfälzer Waldes durchquert, um schließlich an Kaiserslautern vorbei nach Glan-Münchweiler an den Glan-Blies-Radweg zu gelangen.

Quelle: http://www.radreise-wiki.de/Barbarossaradweg

Das Routenlogo stellt den stilisierten Kaiser Barbarossa dar. Als Vorlage diente die Plastik über dem Nordportal des Wormser Doms.

Streckeninfo:

Länge: ca. 90 km
Höhenmeter: 800m hinauf, 920m hinab
Anforderungen: mittel, einige Steigungen, für kleinere Kinder ungeeignet

Barbarossa Radweg mit Höhenprofil und ausführlicher Beschreibung (deutsch - englisch)

Weitere Informationen:


nach oben